Stiftskirchengemeinde
  • Home
360° Panorama-Tour starten

Zeichen der Solidarität

glocken

Als öffentliches Zeichen des Zusammenhalts mit den Gemeinden in den schwer von der verheerenden Flutkatastrophe betroffenen Gebieten, folgen wir der Bitte von Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, und läuten am 23. Juli um 18.00 Uhr zu Einkehr und Gebet um Gottes Beistand. Wenn Sie den Menschen in der Hochwasserregion mit einer Spende helfen wollen, besteht dazu die Möglichkeit über das gemeinsame Spendenkonto von Diakonie und den Ev.-luth. Kirchen im Rheinland und von Westfalen: 

Spendenkonto
Empfänger: Diakonie RWL
IBAN:DE79350601901014155020
Stichwort: Hochwasser-Hilfe

 

Urlaub des Stiftskirchenbüros

KircheBüro

Liebe Gemeinde, liebes Bad Gandersheim,
das Büro der Stiftskirche ist ab Mittwoch, den 21. Juli, bis Mittwoch, den 04. August,nicht besetzt.
In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte direkt an:

Pfarrer Ehgart : 0151 - 52 42 28 67
Pröpstin Bräuer - Ehgart : 05382 - 603 88 77
Herrn Hoffmann (Küster) : 0171 - 487 32 43

Ihnen allen auch eine schöne  und erholsame Urlaubszeit!

Meike Bräuer-Ehgart zur neuen Pröpstin gewählt

Meike2

Pfarrerin Meike Bräuer-Ehgart aus Bad Gandersheim ist die neue Pröpstin der Propstei Gandersheim-Seesen. Mit 30 Stimmen setzte sie sich am Mittwochabend, 23. Juni, bei der Tagung der Propsteisynode im ersten Wahlgang gegen Pastor Hagen Günter aus Hannover durch, der 23 Stimmen erhielt. Notwendig waren 29 Stimmen, mehr als die Hälfte der gesetzlichen Zahl der Synodalen. Die Propsteisynode Gandersheim-Seesen umfasst 57 Personen. Mit Meike Bräuer-Ehgart erhält die Propstei erstmals eine einzige Leitungsperson.
Bis zu seinem Ruhestand im März war Thomas Gleicher Propst in Seesen; Elfriede Knotte geht Ende des Monats als Pröpstin in Bad Gandersheim in den Ruhestand. Beide amtierten seit der Fusion im Jahr 2017 als Doppelspitze. Meike Bräuer-Ehgart ist seit 2017 Pfarrerin in Bad Gandersheim und wurde 2015 bereits zur stellvertretenden Pröpstin der damals noch selbstständigen Propstei Bad Gandersheim gewählt. Sie ist außerdem Mitglied im Propsteivorstand.
Nach einem Vikariat in Heuchelheim bei Gießen und ihrem Probedienst in Gitter und Hohenrode war sie seit 2011 Pfarrerin in Kreiensen. Ihr Theologiestudium absolvierte sie in Göttingen, Amsterdam, Heidelberg und Marburg. Meike Bräuer-Ehgart ist Mutter von drei Kindern und verheiratet mit Pfarrer Thomas Ehgart, der ebenfalls in Bad Gandersheim tätig ist. Nach der Propsteiordnung der Landeskirche Braunschweig hat die Pröpstin die Aufgabe, in Zusammenarbeit mit dem Propsteivorstand das kirchliche Leben in der Propstei zu fördern. Ihre Amtszeit dauert zwölf Jahre und umfasst eine halbe Stelle. Mit der anderen Hälfte der Stelle ist sie Gemeindepfarrerin.

Text: Michael Strauss / Pressestelle

Gottesdienst zur Verabschiedung unserer Pröpstin

x4

Gottesdienst zur Verabschiedung von Pröpstin Elfriede Knotte

Nach 26-jährigem Wirken in ihren Gemeinden und den Propsteien Gandersheim und Seesen verabschieden wir unsere Pröpstin Elfriede Knotte in den wohlverdienten Ruhestand. Wir feiern dazu am 26.06.2021 um 17.00 Uhr einen festlichen Gottesdienst in der Stiftskirche Bad Gandersheim. Der Gottesdienst wird vor die Kirche und ins Internet übertragen. Seien Sie uns herzlich willkommen!

Bitte melden Sie sich im Vorfeld hier an:
ANMELDUNG

Hier geht es zum LIVESTREAM (Übertragung bei Youtube)

%MCEPASTEBIN%

Kontaktieren

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).
Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.